Jam Roulette

Jam Roulette

Mehr anzeigen

Ingmar Stadelmann

Verschissmus

Mehr anzeigen

Abdelkarim

"Neues Programm"

Mehr anzeigen

Liebe BesucherInnen,

wir freuen uns, dass wir Sie auch in diesem besonderen Jahr mit unseren Veranstaltungen unterhalten dürfen.

Dabei sind uns – wie immer – das Wohlergehen und die Sicherheit aller Beteiligten sowie die Einhaltung der gültigen rechtlichen Vorgaben sehr wichtig.

Vorsorglich müssen wir darauf hinweisen, dass es - in Abhängigkeit von aktuellen Entwicklungen - zu kurzfristigen Veranstaltungsabsagen und/oder -verschiebungen kommen kann.

Keine Veranstaltungen bis zum 30.11.2020

 

Bitte beachten Sie darüber hinaus die folgenden Punkte:

  • Eine große Zahl der Veranstaltungen wurde ins FZW transferiert, um mehr Raum zur Verfügung zu haben. Da wir dort einen großzügigeren Bestuhlungsplan haben, gelten die auf Ihren Karten abgedruckten Sitzplätze nicht mehr. Die Plätze werden Ihnen am Eingang zugewiesen.

  • Auf allen Wegen im Gebäude, in Warteschlangen und außerhalb Ihres Sitzplatzes gilt die Abstandsregelung und das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung ist vorgeschrieben. Bitte halten Sie die vorgegebenen Laufwege ein und machen Sie Gebrauch von den angebotenen Handdesinfektionsmitteln.

  • Die Abstandsregel wird auf Ihrem Sitzplatz durch die „besondere Rückverfolgbarkeit“ gemäß § 2a der Coronaschutzverordnung NRW aufgehobenAls Veranstalter sind wir verpflichtet, Ihre persönlichen Kontaktdaten in einer dem Saalplan zuzuordnenden Form zu erfassen. Wir stellen Ihnen beim Einlass ein entsprechendes Kontaktformular zur Verfügung, das nach Ablauf von vier Wochen datenschutzkonform vernichtet wird.

  • Nach der Allgemeinverfügung der Stadt Dortmund zum Zwecke der Verhütung und Bekämpfung der Ausbreitung des Coronavirus „SARS-CoV-2“ vom 12.10.2020 muss die Mund-Nase-Bedeckung während der gesamten Veranstaltung getragen werden. Der Abstand von 1,5 m zwischen Sitzplätzen wird ggfls. unterschritten und durch die besondere Rückverfolgbarkeit ersetzt. Dieses Vorgehen entspricht der Coronaschutzverordnung des Landes Nordrhein-Westfalen.

  • Alle Veranstaltungen werden ohne Pause durchgeführt.

  • Ein Garderobendienst ist nicht möglich.

  • Leider können wir Ihnen kein volles gastronomisches Angebot in der bekannten Form anbieten. Sie können sich vor den Vorstellungen mit Getränken in Flaschen versorgen, die sie mit in den Saal nehmen dürfen.

  • Die sanitären Einrichtungen sind geöffnet. Allerdings darf sich nur eine sehr begrenzte Zahl von Personen gleichzeitig dort aufhalten.

 

Wir dürfen Ihnen keinen Einlass gewähren, wenn Sie Symptome haben, die auf eine mögliche Erkrankung an Covid-19 hindeuten (z.B. Husten, Fieber oder Halsschmerzen).

Bitte achten Sie auf sich und Ihre Umgebung und beachten Sie die Hinweise unseres Service- und Sicherheitspersonals!

Eine Ticketrückgabe ist nur bei neu terminierten oder abgesagten Veranstaltungen möglich - ausschließlich an den Vorverkaufsstellen, wo sie gekauft wurden und vor dem Veranstaltungstermin. Sie erhalten den Ticketpreis ohne Gebühren bar erstattet oder bei Abo-Tickets einen Ticketgutschein über die Gesamtsumme inkl. Gebühren. Diesen können Sie für Veranstaltungen bis zum 31. Dezember 2021 eintauschen oder ab dem 1. Januar 2022 in bar beim Veranstalter zurückfordern.

Die Rückgabe von Abo-Tickets ist nur bis zum 1. Termin des Abos möglich, danach gilt die Karte als genutzt.